Ausgewählte Referenzen

Hier finden Sie einige ausgewählte Referenzen aus dem Bereich IT-Cooling.

Long Island University - EDP-Room

Lüftungsgeräte für IT Räume sind ein Eckpfeiler der HANSA Produktpalette. Für den EDP-Room der Long Island University haben wir ein Free Line Gerät mit 15.000 m³/h maximaler Luftleistung, Befeuchter und Direktverdampfung geliefert.

Anwendungsbereich: Entwärmung des Rechenzentrums der Long Island University

Installierte Geräte: Free Line mit 15.000 m3/h, Befeuchtung und mechanischer Kälte

Besonderheiten: Wetterfestes Gerät zur nachträglichen Umrüstung eines bestehenden Gebäudes

image-1109

Europäische Zentralbank (EZB)

Die Europäische Zentralbank mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Organ der Europäischen Union und die gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedsstaaten der Europäischen Währungsunion.

Anwendungsbereich: Klimatisierung von EDV-Räumen

Installierte Geräte: Unter anderem 3 Prävent Notkühlgeräte

Besonderheiten: Vollständig isolierter Rahmen und Paneele

image-1107

EWE AG

Die EWE AG ist ein Versorgungsunternehmen im Bereich Strom, Erdgas, Telekommunikation, Informationstechnologie und Umwelt. Derzeit gilt die als deutsche Aktiengesellschaft organisierte EWE als fünftgrößtes Energieversorgungsunternehmen in Deutschland.

HANSA hat verschiedene EWE Einrichtungen mit Geräten der Slim Line Q Serie ausgestattet.

Anwendungsbereich: Entwärmung von EWE Telekommunikations-Stationen.

Installierte Geräte: Verschiedene Slim Line Q Geräte.

Besonderheiten: Ausrüstung der Geräte mit elektrischem Heizelement.

image-2280

EVO Offenbach

Die Energieversorgung Offenbach AG (kurz: EVO) ist ein Energieversorgungsunternehmen für Strom, Erdgas, Wasser und Wärme. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich auf die Stadt Offenbach am Main und Teile des Landkreises Offenbach sowie Hessens.

HANSA hat verschiedene EVO Datacenter mit Geräten der Slim Line Q Serie ausgestattet.

Anwendungsbereich: Entwärmung von Serverräumen

Installierte Geräte: 22 Slim Line Q 15 Geräte

Besonderheiten: Effiziente Entwärmung durch Vernetzung der einzelnen Geräte

image-1103

Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom AG als eines der größten europäischen Telekommunikationsunternehmen nutzt seit über 20 Jahren Klimageräte von HANSA zur Klimatisierung einer Vielzahl von Telekomgebäuden.

Anwendungsbereich: Klimatisierung von Vermittlungsstellen und Datencenter

Installierte Geräte: Unter anderem ca. 8000 Klimageräte des Typs Slim Line und Free Line  

Besonderheiten: Kompakte und hocheffiziente Entwärmungsgeräte mit freier Kühlung

image-1101

Gerstenberg Verlag Hildesheim

Der Gerstenberg-Verlag mit seinem Sitz am historischen Marktplatz in Hildesheim ist seit sieben Generationen ein Buchverlag für Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher. Der Verlag ist durch seine ästhetisch gestalteten und anspruchsvollen Bücher mit ausgezeichneten Illustrationen bekannt.

Anwendungsgebiet: Backup-Rechenzentrum des Verlags

Installierte Geräte: Zwei Free Line Geräte mit integrierter Kälteanlage und Saia-Regelung

image-1099

Leitstelle Feuerwehr Kiel

Die zentrale Leitstelle der Feuerwehr in Kiel koordiniert die Rettungseinsätze in der Landeshauptstadt und den Kreisen Rendsburg-Eckernförde und Plön. Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr werden Notrufe angenommen, Entscheidungen über notwendige Einsatzmittel getroffen, Einsatzkräfte informiert, einsatzvorbereitende Maßnahmen eingeleitet usw. Die dazu notwendigen Technikräume werden durch HANSA-Lüftungsgeräte entwärmt.

Anwendungsbereich: Technikräume der Leitstelle

Installierte Geräte: Acht Slim Line Geräte, Regelung Saia

Besonderheiten: Ultrakompakte Entwärmungsgeräte mit integrierter Kälteanlage

image-1097

Zentralbank Luxemburg

Die Zentralbank Luxemburg ist die Zentralbank des Großherzogtums Luxemburg. Mit der Installation diverser Geräte der Geräteserien Blue Line und Free Line wird die Klimatisierung der Büro- und EDV-Räume sichergestellt.

Anwendungsbereich: Klimatisierung von Büro- und EDV-Räumen

Installierte Geräte: Verschiedene HANSA-Klimageräte

Besonderheiten: Individuell angepasste Vollklimageräte

 hansa-klima-referenzen-zentralbank-luxemburg

Verkehrsbetriebe Karlsruhe

In der Baden-Württembergischen Stadt Karlsruhe sind die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) das kommunale Verkehrsunternehmen. Für die Büro- und EDV-Räume der VBK (VBK) wurden diverse Klimageräte ausgeliefert.

Anwendungsbereich: Klimatisierung der Büro- und EDV-Räume

Installierte Geräte: verschiedene Hansa-Klimageräte

Besonderheiten: Saugseitiges 4-Klappen System

 hansa-klima-referenzen-verkehrsbetriebe-karlsruhe

Klärwerk Hetlingen

Im Klärwerk Hetlingen werden pro Jahr rund 31 Millionen Kubikmeter Wasser gereinigt. Es wird ein mehrstufiges, technisch Reinigungsverfahren, auf dem stand der Technik, angewendet. Besondere Bedeutung hat darüber hinaus die Vermeidung von Geruchsemissionen. Das saubere Wasser wird in die Elbe geleitet. Die gesetzlich vorgegebenen Schad- und Nährstoffgrenzwerte werden im Klärwerk Hetlingen meist deutlich unterschritten.

Anwendungsbereich: Entwärmung von Betriebsräumen für Elektroschaltanlagen

Installierte Geräte: Slim Line Q 15 Gerät

Besonderheiten: Effiziente Entwärmung

Klärwerk Hetlingen